Auf Mission in einem Homeland in Südafrika

Auf Mission in einem Homeland in Südafrika

Auszüge aus meinem Tagebuch 1989

 

Die Schweizer Künstlerin Heidi Widmer aus Wohlen, Aargau hat im Jahre 1989 die Chance wahrgenommen, drei Monate in einer Mission in der Transkei, einem Homeland in Südafrika zu verbringen. Die Eindrücke, die sie von dort mit nach Hause gebracht hat, haben ihr künstlerisches Schaffen geprägt. So ist hier die gegenwärtige Umsetzung in neuer Gestaltung zu sehen, vorwiegend in Blau und Gold entlang des roten Fadens, der sich durch das ganze Werk hindurch zieht.

 

Dank Heidi Widmers Gewohnheit, auf ihren Reisen Erlebnisse und Eindrücke im Tagebuch festzuhalten, sind wir in der Lage, hier einen kleinen Einblick in die unzähligen Tagebücher ihrer vielen Reisen rund um den Globus zu bekommen.

 

Die Bilder illustrieren diese Tagebucheinträge, in denen Widmer Zeugnis gibt von jenem denkwürdigen Aufenthalt in der Zeit der Apartheid, der nachhaltige Spuren hinterlassen hat.

 

www.heidiwidmer.ch

 

 

WICHTIGE INFORMATION ZU UNSEREN PRODUKTEN

 

ACHTUNG:

Alle Bücher von Mondora Books, die auf dieser Webseite zum Verkauf angeboten werden, sind digitale Produkte. Sie werden im pdf-Format ausgeliefert und können auf Ihrem PC oder einem mobilen Endgerät mit Acrobat Reader gelesen werden.

Für ein Kindle E-Book oder eine Print-Ausgabe in Taschenbuchformat klicken Sie bitte auf den Untertitel des Buches und bestellen Sie direkt bei Amazon.de. Klicken Sie dann auf der entsprechenden Produktseite rechts oben auf den Knopf 'Jetzt kaufen mit 1 Click ', wodurch Sie den Bestellvorgang einleiten. Abrechnung und Versand Ihres bestellten Buches - auch eine evt. Rückerstattung - werden über die automatisierte Plattform von Amazon abgewickelt.

 

Wir danken Ihnen für den Besuch unserer Webseite.

    CHF 5.99Preis